McCartney – McCartney

Dieses Album ist das erste Soloalbum von Paul McCartney. Es erschien am 17. April 1970, gerade mal ein Woche nachdem McCartney das Ende der Beatles verkündet hatte. Das fanden weder seine Bandkollegen, noch die Beatlesfans sehr prickelnd. Das komplette Album wurde von Paul McCartney im Alleingang aufgenommen. Mit „Maybe I´m Amazed“ enthält es eine der besten Kompositionen von McCartney, leider aber auch eine der schlechtesten: „Teddy Boy“. Das Album erschien ungefähr einen Monat vor dem letzten gemeinsamen Album der Beatles, „Let It Be„. Infomationen zur Veröffentlichung innerhalb der „Archive Collection“ von 2011 findet ihr hier.

Anspieltipps: „Maybe I´m Amazed“, „That Would Be Something“, „Junk“

Tracklist:

Seite A

  • The Lovely Linda
  • That Would Be Something
  • Valentine Day
  • Every Night
  • Hot As Sun / Glasses
  • Junk
  • Man We Was Lonely

Seite B

  • Oo You
  • Momma Miss America
  • Teddy Boy
  • Singalong Junk
  • Maybe I’m Amazed
  • Kreen – Akrore

Frontcover, Backcover und Label der LP-Ausgabe 2C 066-04394, Frankreich, 1978

Frontcover, Backcover und CD der CD-Ausgabe CDPMCOL 1, Europa, 1993
EAN 0777 7 89239 2 3, remastered