Beatles For Sale

Beatles for Sale war das vierte Studioalbum der Beatles, daß in Deutschland erschienen ist. Als erstes Album erschien es ausschließlich in Stereo. Die LP wurde am 13.11.1964 veröffentlicht. Im Gegensatz zu englischen Originalveröffentlichung gibt es die deutsche LP nicht in einem Klappcover.

Seite 1

  1. No Reply (Lennon/McCartney)
  2. ’m a Loser (Lennon/McCartney)
  3. Baby’s in Black (Lennon/McCartney)
  4. Rock and Roll Music (Chuck Berry)
  5. I’ll Follow the Sun (Lennon/McCartney)
  6. Mr. Moonlight (Johnson)
  7. Medley: a) Kansas City, b) Hey Hey Hey Hey (Leiber/Stoller; Richard Penniman)

Seite 2

  1. Eight Days a Week (Lennon/McCartney)
  2. Words of Love (Buddy Holly)
  3. Honey Don’t (Carl Perkins)
  4. Every Little Thing (Lennon/McCartney)
  5. I Don’t Want to Spoil the Party (Lennon/McCartney)
  6. What You’re Doing (Lennon/McCartney)
  7. Everybody’s Trying to Be My Baby (Carl Perkins)

Frontcover, Backcover und Label der Stereoausgabe „SMO 83 790“ vom 13.11.1964

Frontcover, Backcover und Label der Stereoausgabe „SMO 73 790“ von 1966


kuriose Zusammenenstellung. Cover und LP tragen unterschiedliche Nummern, war nicht unüblich.

Frontcover, Backcover und Label der Stereoausgabe „SMO 73 790“ von 1968

Frontcover, Backcover und Label der Stereoausgabe „1C 062-04 200“ von 1969?

Frontcover, Backcover und Label der Stereoausgabe „1C 072-04 200“ von 1978

Frontcover, Backcover und Label der Stereoausgabe „1C 072-04 200“ von 1981

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.