Live at the Hollywood Bowl

Für diese LP wurden mehrere Konzerte der Beatles aus den Jahren 1964 und 1965 verwendet um ein hörbares Ergebnis zu gewährleisten. Die LP war relative erfolgreich und erreichte in Großbritannien und Japan die Nummer 1 der Charts, in den USA erreichte sie Platz 2 in den Billboard 200 und wurde mit Platin ausgezeichnet.

Seite 1

  • Twist and Shout, 30.08.1965
  •  She´s a Woman, 30.08.1965
  •  Dizzy Miss Lizzy, 29/30.08.1965
  •  Ticket to ride, 29.08.1965
  •  Can´t buy me love, 30.08.1965
  •  Things we said today, 23.08.1964
  •  Roll over Beethoven, 23.08.1964

Seite 2

  •  Boys, 23.08.1964
  •  A hard day´s night, 30.08.1965
  •  Help!, , 29.08.1965
  •  All my loving, 23.08.1964
  •  She loves you, 23.08.1964
  •  Long Tall Sally, 23.08.1964

Frontcover, Backcover und Label der Ausgabe “1C 072-06 377″ von 1976.

O 83 568

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.